cript>
Slider

Telefonanlagen aus der Cloud

In der Vergangenheit waren Telefonanlagen grundsätzlich lokal installierte Server, die entweder über eine separate Verkabelung oder über das lokale Netzwerk (LAN) mit den Endgeräten (Telefone, Faxgeräte, Türsprechstellen etc.) verbunden waren.
Auch die Integration in die IT-Umgebung fand lokal statt.
Seit einigen Jahren drängen alternative Installationsformen auf den Markt. Eine davon ist die sogenannte Cloud-Telefonanlage.
Hierbei werden lokal im Haus nur noch die benötigten Endgeräte installiert und über das Internet mit der Cloud verbunden. Die komplette Servertechnik befindet sich in einem Rechenzentrum eines entsprechenden Anbieters.
Diese Systeme bieten viele Leistungsmerkmale die Anwender von lokal installierten Systemen kennen und sind eine gute Alternative zu einem lokal installierten Server.
Nach div. Tests haben wir uns dazu entschieden, in diesem Segment mit den Anbietern NFON und QSC zusammenzuarbeiten.
Diese beiden Systeme stellen wir Ihnen auf den folgenden Seiten kurz vor.

Rückrufservice:

Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Rufnummer und einen optimalen Zeitpunkt, wir melden uns bei Ihnen.

  1. Name(*)
    Please let us know your name.
  2. Rufnummer(*)
    Please let us know your email address.
  3. Wunschdatum
    Ungültige Eingabe
  4. Zeitfenster
    Ungültige Eingabe