facebook
Xing
YouTube

ClearHome

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

ESTOS ProCall (mobile) & MetaDirectory

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die beiden Programme ESTOS ProCall Enterprise und ESTOS MetaDirectory vorstellen. Zwei Lösungen zur Integration Ihrer Kommunikationstechnik in Ihre IT-Umgebung (CTI).

Was ist ProCall Enterprise?

ProCall Enterprise ist eine Unified Communications-Lösung mit CTI, Präsenz-Management und Instant Messaging zur Verbesserung der Zusammenarbeit in Unternehmen und mittels Federation über die Unternehmensgrenze hinaus. Sie optimiert die Geschäftsprozesse in kommunikationsintensiven Bereichen entscheidend. Die modular aufgebaute Client-Server-Lösung für das Microsoft Windows- und Office-Umfeld verfügt über leistungsfähige Bausteine, die auf jeder Ebene eine tiefe Integration mit der existierenden EDV- und TK-Infrastruktur ermöglichen und darüber hinaus zu wichtigen Zukunftstechnologien kompatibel sind.

Wie funktioniert ProCall Enterprise?

Zur Kommunikation mit anderen Clients und Servern werden spezielle Treiber (Remote TAPI Service Provider) zur Verfügung gestellt. Deren transparente Implementierung von Microsoft TAPI gewährleistet uneingeschränkte Kompatibilität zu allen Microsoft TAPI fähigen Applikationen und Groupware-Lösungen. Der ProCall Enterprise Client ist in optimierten Varianten für die Groupware-Systeme Microsoft Outlook/ Exchange, Lotus Notes und Tobit David InfoCenter erhältlich. Zusätzlich zur Komfort-Wahlhilfe-Funktionalität verfügt der Client über Kontakt-, Journal- und Aufgabenverwaltung. Herausragend sind die Teamfunktionen, die flexibel in nahezu jedes Szenario integrierbar sind. Outlook- oder Notes-Kalenderanbindung, Instant Messaging sowie SMS-Services runden die Lösung ab.

Wichtige Funktionen

  • Desktop Sharing
    Im Vergleich zu Spezialanwendungen, die aufgrund hoher Kosten meist wenigen Nutzern vorbehalten sind, ermöglicht die Desktop Sharing-Funktion von ProCall Enterprise die Nutzung der wesentlichsten Funktionen ohne Aufwand.
  • Präsenz-Management
    Das in ProCall Enterprise integrierte Präsenz-Management-System verknüpft mit jedem Benutzer die sogenannte Präsenz-Information. Diese wird nach definierten Regeln aus den Stati mehrerer Dienste gebildet (z.B. Telefonie-, Kalender- und System-Dienst). Die Präsenz-Information gibt dynamisch über die Erreichbarkeit eines Kommunikationspartners Auskunft.
  • Instant Messaging
    Durch die steigende Akzeptanz bei den Nutzern etabliert sich eine weitere, relativ junge Konversationsmethode, bei der schriftlich kommuniziert wird: Das Instant Messaging (IM, Chat). Bei dieser Methode kommunizieren zwei oder mehrere Nutzer mittels Textnachrichten. Die Nachrichten werden  dabei in Echtzeit mittels eines Push-Verfahrens ausgetauscht – für kurze Rückfragen oft genau das Richtige.
  • Schneller Zugriff auf Kontaktinformationen
    Das übersichtliche Hauptfenster ermöglicht eine intuitive, einfache und kontaktbasierte Suche, welche kann mit Filtern optimiert und firmenspezifisch angepasst werden kann. In einem Arbeitsgang kann der gefundene Kontakt geöffnet bzw. im Kontext einer Geschäftsanwendung weiterbearbeitet werden. Bei eingehenden Anrufen öffnet sich der dazugehörige Kontakt im gewünschten Umfeld (Pop-up).
  • Jederzeit kompetent aussagefähig
    Das Pop-up, das automatische Öffnen der Kontaktdaten bei eingehendem Anruf, auch ohne dass ein Gespräch angenommen werden muss, ermöglicht eine kurze Vorbereitung und eine kundenindividuelle Ansprache.
  • Gesprächsnotizen und Projektzuordnung
    Kurzinformationen und Notizen zu Gesprächen, z.B. Gesprächspartnern, können bequem erfasst werden und stehen im entscheidenden Moment persönlich oder im Team zur Verfügung.
  • Nahtlose Integration mit Geschäftsanwendungen
    Bei abgehenden Anrufen bietet die Integration von  ProCall Enterprise in Microsoft Windows und Office die Möglichkeit, Rufnummern und persönliche Kontakte direkt aus nahezu allen Anwendungen anzuwählen. Die sogenannte Office-Integration ermöglicht eine nahtlose Integration in Oberflächen  von Microsoft Office-Anwendungen und Lotus Notes sowie vielen anderen Geschäftsanwendungen.

 

ESTOS ProCall mobile

Auf Grund der rasanten Verbreitung von Smartphones und Tablet-PCs hat ESTOS seine Lösungsbausteine in der neuen Generation ProCall 4+ Enterprise fit für native Apps (iPhone, iPad und Android) gemacht. So wird der schnelle Zugriff auf alle Kontaktinformationen und ProCall Funktionalitäten auch von unterwegs aus möglich. Bequem und komfortabel lassen sich Anrufe tätigen und steuern. Durch das Präsenz-Management erkennen Sie, ob Kollegen sich im Gespräch befinden oder am Arbeitsplatz verfügbar sind und können diese auch via Instant Messaging erreichen. Durch Anbindung verschiedener Datenquellen erhalten Mitarbeiter den Zugriff auf Kontaktdaten aus dem firmeneigenen Adressbuch, Active Directory, LDAP, CRM- oder ERP-Systemen. Darüber hinaus wurde bei der Entwicklung besonders auf die Unterstützung gängiger Fixed Mobile Convergence- (FMC-Lösungen) mit One Number-Konzept geachtet.

Überblick ProCall Mobile Funktionen:

  • Ihre Favoriten immer im Blick:
    • Präsenz-Management: mobiler Zugriff auf Präsenz-Informationen Ihrer wichtigsten internen und externen Kontakte
  • Ihre letzte Unterhaltung immer dabei:
    • Kontaktaufnahme mit Ihren Favoriten via Instant Messaging
    • Einsehen bzw. Fortsetzen der letzten Instant Messages mit Kunden und Kollegen
    • Push Notifications bei neuen eingehenden Nachrichten *)
  • Geplante Anrufe:
    • Anrufe am Arbeitsplatz planen und von unterwegs erledigen
    • Zugriff auf Notizen: nie wieder offene Gesprächspunkte vergessen
  • Finden, statt suchen:
    • Sicheres und schnelles Finden des gewünschten Kontakts  in allen an ProCall Enterprise angebundenene Datenquellen **)
    • Entscheidender Sicherheitsvorteil gegenüber einer Speicherung der Daten auf Ihrem mobilen Endgerät
    • Stets Zugriff auf die aktuellsten Daten
  • Mobil verfügbares Anrufjournal:
    • Nachholen von verpassten Office-Anrufen
    • Kompletter Überblick der geführten Anrufe, die mit dem Bürotelefon getätigt wurden
  • Fernbedienung fürs Tischtelefon:
    • Steuerung der Nebenstelle des Bürotelefons
    • Setzen von Rufumleitungen von unterwegs

*)   Derzeit nur in der Android Version verfügbar
**)  Empfohlen ist ein MetaDirectory 3.5 Professional